Iphone 13: Was ist dran an den Gerüchten über Apples neues Gerät?

Ein neues Video auf dem Youtube-Kanal everythingapplepro berichtet über eine Reihe von Gerüchten zu Apples neuen Technologien und dem kommenden iphone-Line-up 2021.

Inhalt des Videos

In dem Video des beliebten youtube-Kanals sehen wir ein Interview mit Max Weinbach, einem prominenten Leaker, der behauptet, dass das Iphone 13 einen Always-on-Bildschirm und andere clevere Designdetails haben wird. Weinbach ist ein Leck-Schwergewicht in diesem Bereich. In der Vergangenheit hat weinbach Informationen über die Iphone 12 Reihe im Jahr 2020 veröffentlicht und einige der Gerüchte waren ziemlich wahr.

Laut seinen Quellen und dem, was der Leaker in dem Video-Interview auf dem everythingapplepro-Kanal sagt, plant Apple, eine ähnliche Technologie wie bei der Apple Watch Series 5 zu verwenden, um ein Always-on-Display in das iphone 13 einzubauen. Weinbach sprach auch über Kameraverbesserungen in zukünftigen Modellen, darunter eine bessere Leistung der Weitwinkelkameras bei schlechten Lichtverhältnissen, automatische Astrofotografie und eine leistungsfähigere magsafe-Bildgebung.

Beschreibung des neuen Iphone 13

In Bezug auf das Design sagte er, dass sich nicht viel ändern wird, mit Ausnahme der Rückseite, die ein dünneres, mattes Finish haben könnte. Derzeit verwenden viele High-End-Android-Geräte OLED-Technologie für ihre Bildschirme, genau wie die bereits erwähnte Apple Watch. Diese Technologie spart viel Batteriestrom, da im Gegensatz zu LCD-Bildschirmen jedes Pixel seine eigene Lichtquelle hat.

Lcds sind Bildschirme, die eine Hintergrundbeleuchtung verwenden, die alle Pixel beleuchtet, so dass auch dann, wenn nur wenige Elemente auf dem Bildschirm zu sehen sind, alle genutzt werden. Laut Weinbach wird diese Technologie den Eindruck eines "gedimmten Sperrbildschirms" auf dem iphone-Bildschirm erwecken, sodass die Uhr und der Batteriestand weiterhin sichtbar sind. Die Benachrichtigungen werden in einer Leiste mit Symbolen angezeigt.